Informative Mitgliederversammlung am 17.04.2018

Am 17.04.2018 fand die jährliche Mitgliederversammlung der UWG Hörstel statt. Nach Erledigung der satzungsmäßigen Punkte konnten mit den zahlreich erschienen Mitgliedern im Gasthaus x-tra-Gleis in Hörstel aktuelle politische Themen diskutiert werden.
Als Gäste waren Frau Koch, Herr Lütke und Herr Seidel vom BUND, NABU und ANTL eingeladen worden. Diese hatten Gelegenheit ihre Ansichten und Argumente zu dem Thema Erwerb eines Teils des ehemaligen Flughafens Dreierwalde durch die Stadt Hörstel darzulegen.
Es entwickelte sich eine rege Diskussion unter den Teilnehmern und am Ende stellte sich heraus, dass noch großer Klärungsbedarf über verschiedene Punkte besteht, so z.B. über die Frage, wo und in welchen Größenordnung Ausgleichsflächen durchgeführt werden müssen. Ebenfalls konnte Christoph Boll, Fraktionsvorsitzender der Kreis UWG Steinfurt, begrüßt werden. Neben den 2020 wieder anstehenden Kreistagswahlen stellte er das Thema Elektromobilität in den Vordergrund, welches uns Bürger in den kommenden Jahren in Verbindung mit dem demografischen Wandel beschäftigen wird. Ein großes Anliegen war ihm auch, die Unterstützung des geplanten Hospizes in Ibbenbüren. Dabei waren sich die Anwesenden einig, dass die UWG Hörstel ebenfalls einen Antrag in den Rat einbringen wird, damit sich die Stadt finanziell an dem Projekt beteiligt.

Wohnmobilstellplätze

Liebe Mitbürger,

die UWG Hörstel ist der Ansicht, dass die Nachfrage nach Wohnmobilstellplätzen in unserer Stadt stetig ansteigt und der Stellplatz in Riesenbeck nicht mehr ausreichend ist.

Da unsere Anfrage bei der Verwaltung nach einem Stellplatz in Bevergern negativ beantwortet wurde, wäre es schön, wenn die Bürgerinnen und Bürger uns Vorschläge zukommen lassen, wo ein geeigneter Platz für einen neuen Wohnmobilstellplatz sein könnte.

Wir werden uns dann dafür einsetzen, dass diese Vorschläge auf ihre Umsetzung untersucht werden.

Vielen Dank

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.